Fußball-WM 2014 – Die deutsche Nationalelf bei der Vorbereitung

Auf diesen Zeitpunkt haben viele Fußballfans lange gewartet – das Jahr 2014 wird ereignisreich – die Fußball-Weltmeisterschaft findet in Brasilien, dem bevölkerungsreichsten Land in Südamerika, statt. Am 12. Juni ist es schließlich soweit, die WM wird mit dem Spiel Brasilien gegen Kroatien in der Gruppe A offiziell eröffnet. Um 17:00 Uhr Ortszeit erfolgt der Anstoß in der Arena de São Paulo, in São Paulo. Auch die Deutsche Nationalelf fiebert ihrem Auftritt entgegen. Eine adäquate Vorbereitung auf das Turnier gehört hier natürlich selbstverständlich dazu. Denn ein Ziel hat die Mannschaft insgeheim bestimmt vor Augen – die Teilnahme am Endspiel am 13. Juli. Continue reading

Eine spanische Angelegenheit – Das Finale der Champions League 2014

Am 24. Mai 2014 findet auch in diesem Jahr wieder das Finale der Champions League, der Königsklasse des europäischen Fußballs, statt. Ausgetragen wird das Endspiel im “Estadio da Luz”, einem Fußballstadion in Lissabon. Es handelt sich beim diesjährigen Finale um ein echtes Lokalderby, denn im Endspiel stehen die bekannten spanischen Mannschaften Real und Atlético Madrid. Da die Champions League im europäischen Fußball eine sehr große Bedeutung und als wichtigster internationaler Wettbewerb gilt, werden sicherlich auch in diesem Jahr wieder einige Hundert Millionen Menschen das Sportereignis live am Bildschirm verfolgen. Continue reading

HSV in der Krise – Nimbus in Gefahr

Der HSV steht am Abgrund. „Zweite Liga, Hamburg ist dabei!“ – nichts beschreibt die Gefahr für den Hamburger Sport-Verein besser, als die hämischen Gesänge der Bayernfans während des Pokalspiels gegen den deutschen Rekordmeister, das die Hanseaten im heimischen Stadion mit 0:5 verloren. Die Tabelle zeigt, dass sich der HSV in akuter Abstiegsnot befindet. Der Gang in die Zweitklassigkeit würde die Hamburger härter als viele andere Klubs treffen. Erstens befinden sich die Hanseaten schon jetzt in Finanznöten und wollten eigentlich Geld durch Spielerverkäufe einsparen – auch nur eine Saison in der 2. Bundesliga bedeutet aber Millioneneinbußen. Zweitens würde das den Nimbus des Vereins zerstören. Denn der HSV ist der einzige Verein, der kontinuierlich in der 1. Bundesliga gespielt hat, worauf er der Spitzname Bundesliga-Dino bekommen hat. Dieser Rekord tröstete die Fans in den letzten, sportlich eher mageren Jahren über so manche Niederlage weg. Die derzeitige Krise ist auch deshalb so schwer zu lösen, weil sie vielschichtig ist. Continue reading

Vier DFB-Pokalpartien – vier Auswärtssiege – eine Überraschung

Am Dienstag und Mittwoch standen die Viertelfinalpartien des DFB-Pokals an. Gleich vier der derzeit besten sechs Bundesligaklubs waren noch im Wettbewerb vertreten. In einer Partie kam es zu einer handfesten Überraschung… Continue reading

1. FSV Mainz 05 – mehr als nur ein Karnevalsverein

Geschichte und Erfolge

1905 wurde der Vorgängerklub des 1. FSV Mainz 05 gegründet, erhielt aber kurioserweise erst nach Aufnahme des Spielbetriebs einen Namen, nämlich „1. Mainzer Fußballclub ´Hassia` 05“. Sieben Jahre später schloss sich der Verein mit dem „Mainzer Fußballclub ´Hermania` 1907“ zusammen. Durch eine weitere Fusion Mitte der 1940er Jahre entstand schließlich der „1. Mainzer Fußball- und Sportverein 05“ – oder kurz: „1. FSV Mainz 05“. Continue reading

Deutsche Champions-League-Teilnehmer mit überwiegend schweren Gegnern

Am 16. Dezember loste die portugiesische Fußballlegende Luís Figo im schweizerischen Nyon die Achtelfinalpartien der UEFA Champions League 2013/2014 aus. Erstmals hatten mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und dem FC Schalke 04 gleich vier deutsche Vertreter die Gruppenphase der Königsklasse überstanden. Doch die Bundesligisten erhielten überwiegend schwere Gegner. Continue reading

Eintracht Frankfurt – hessische Pokalspezialisten mit großer Tradition

Geschichte und Erfolge

Eintracht Frankfurt entstand aus den beiden Vereinen „Frankfurter Fußball-Club Victoria von 1899“ und „Frankfurter Fußball-Club Kickers von 1899“, die zwölf Jahre nach ihrer Gründung fusionierten. Nach dem Zusammenschluss mit der „Frankfurter Turngemeinde“ im Jahr 1920 hieß der Verein „Turn- und Sportgemeinde Eintracht Frankfurt von 1861“. 1928 entstand schließlich der bis heute gültige Vereinsname „Eintracht Frankfurt“. Die Hessen gewannen 1959 ihre erste – und bislang einzige – deutsche Meisterschaft und waren 1963 Gründungsmitglied der Bundesliga. Traditionell erfolgreich sind die Frankfurter in Pokalwettbewerben. Den DFB-Pokal konnte Eintracht Frankfurt bereits vier Mal erringen. Den größten internationalen Erfolg feierte der Klub 1980 mit dem Gewinn des UEFA-Pokals. 1960 unterlagen die Hessen – in einer der besten Fußballpartien aller Zeiten – Real Madrid im Endspiel des Europapokals der Pokalsieger mit 3:7. Continue reading

Harte deutsche Gruppe G, noch härtere Gruppen B und D

Die Würfel sind gefallen. Endlich steht die Zusammensetzung der acht Vorrundengruppen fest, in denen die 32 für die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifizierten Teams ihre ersten Spiele absolvieren werden. Die Ziehung fand im brasilianischen Distrikt Costa Do Suipe am 6. Dezember um 13 Uhr Ortszeit – das entspricht 17 Uhr Mitteleuropäischer Zeit – statt. Als „Glücksfeen“ fungierten dabei die Fußballlegenden Cafu, Fabio Cannavaro, Alcides Ghiggia, Fernando Hierro, Goeff Hurst, Mario Kempes, Lothar Matthäus und Zinedine Zidane. Allerdings haben sie der deutschen Mannschaft nicht besonders viel Glück beschert. Andere Nationalteams haben jedoch noch schwierigere Gruppen erwischt. Continue reading